Agenda Kurse

Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Wenn möglich spätestens 14 Tage vor Kursbeginn.

ökumenischer Frauenzmorge

Am Mittwoch, 1. November findet im Mehrzweckgebäude Villnachern wieder ein oekumenischer Frauenzmorge der Reformierten Kirchgemeinde Umiken und der Katholischen Kirchenzentren St. Franziskus und Brugg-Nord statt.

Alle interessierten Frauen aus der Umgebung treffen sich um 09.00 Uhr zum gemütlichen Austausch bei Kaffee, Tee, Butter, Konfitüre…

Im Alltag sind wir zumeist mit vielen Aufgaben und Herausforderungen beschäftigt. Hektische Momente, freudvolle und sorgenvolle wechseln sich ab. Wie können wir in all dem zur Ruhe kommen? Ein bewährter Weg ist, in eine achtsame Daseinsweise zu finden. Es geht darum, das Auf und Ab des Lebens zu steuern – aufmerksam und offenherzig und so wenig urteilend wie möglich. Achtsamkeit erinnert uns daran, im Augenblick zu verweilen, mit allen Sinnen zu fühlen und die innere und äussere «Landschaft» wahrzunehmen als das, was sie ist.

In ihrem Referat „Von Augenblick zu Augenblick – achtsam sein im Alltag“ – ergänzt mit kurzen Praxisübungen - vermittelt unsere Referentin Frau Claudia Nothelfer, Theologin, Kontemplationslehrerin und erfahrene Meditationslehrerin, wie uns das immer besser gelingen kann.

Damit auch jüngere Frauen mit Kleinkindern an diesem Treffen teilnehmen können, wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen und interessanten Vormittag mit Ihnen!

Datum

01.11.2017, 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Leitung

Claudia Nothelfer, Theologin, Kontemplationslehrerin via integralis

Kursort

Mehrzweckgebäude, Villnachern

Kosten

keine