Agenda Kurse

Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Wenn möglich spätestens 14 Tage vor Kursbeginn.

Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge

CPT Wochenkurs ( Modul A-1 )

„Was willst du, dass ich dir tue?“ ( Mk 10.51 )

"Aus biblischen Texten lässt sich die Haltung einer solidarischen Seelsorge und die Frage nach dem Auftrag lernen "
Dieser Wochenkurs macht mit den Elementen von CPT vertraut und kann auch als ‚Refresher’ besucht werden.

Inhalt

Als Seelsorgende begegnen wir Menschen in der Haltung des Nichtwissens, der Offenheit und des Respekts. Wir klären Anliegen und Ziele und ermöglichen unserem Gegenüber, sich auszudrücken. Wir begleiten Frageprozesse und machen unsere Gesprächsinterventionen transparent. In der Seelsorge versuchen wir, die Veränderungsbereitschaft unseres Gegenübers zu unterstützen sowie Unabänderliches mit auszuhalten. Wir rechnen mit neuen Möglichkeiten des Glaubens. Welche Gottesbilder fördern Selbstständigkeit, wie auch vertrauensvolle Beziehungen? Welche Texte und Erfahrungen ermutigen uns und andere, Freiheit und Verbindlichkeit zu wagen?

Ziel

Im Kurs werden wir mit den üblichen Methoden des Clinical Pastoral Trainings CPT arbeiten: mit Gesprächsanalysen, Reflexion der eigenen Seelsorgepraxis, Theorieimpulsen, Selbsterfahrung, Lernen in der Kursgruppe, theologischem Austausch. Sie sollen in einem geschützten, förderlichen Rahmen erfahren und geübt werden.

Arbeitsweise

Gruppengespräche, Fall bezogene Supervision in der Gruppe, Theorieimpulse, Nonverbales, kreative Elemente und Besinnung.

Voraussetzungen

Dieser Kurs ist die Voraussetzung für den Besuch eines langen CPT-Kurses (Modul A-2). Er eignet sich aber auch als „Refresher“ für KollegInnen, die ihre bisherige Gemeinde- und Spezialseelsorge in katholischen wie reformierten Kontexten anschauen möchten.

Hinweise

Ausführliche Informationen und Anmeldung
bis 30. November 2015 (später auf Anfrage) an:
Sekretariat AWS, T 031 631 45 70
aws@theol.unibe.ch, www.aws-seelsorge.unibe.ch/cpt

Datum

04.04.2016, 09:30 Uhr bis 08.04.2016, 16:30 Uhr

Leitung

Nicole De Lorenzi, ref. Spitalseelsorgerin, Supervisorin und Kursleiterin CPT i.A.

Ulrike Büchs, ref. Seelsorgerin, Supervisorin und Kursleiterin CPT

Kursort

Propstei Wislikofen

Kosten

1125 Fr. plus Pension CHF 530.- ca.