Agenda Kurse

Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Wenn möglich spätestens 14 Tage vor Kursbeginn.

Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge

CPT Wochenkurs (Modul A - 1)

Werden was wir sein können.
(AWS 41)

Datum

23.01.2017, 09:30 Uhr bis 27.01.2017, 17:30 Uhr

Leitung

Karin Klemm, kath. Spitalseelsorgerin CPT, Supervisorin

Ulrike Büchs, ref. Seelsorgerin, Supervisorin und Kursleiterin CPT

Kursort

Propstei Wislikofen

Kosten

1125 Fr. plus Pension ca. CHF 530.- (Preisänderungen 2017 vorbehalten)

Die Rollenerwartungen an Seelsorgende in der Gemeinde und in den Gesundheits- und Pflegeinstitutionen sind nicht homogen. Wenn sich die Erwartung der Vorgesetzten von dem eigenen Rollenverständnis unterscheidet, ist es oft schwierig, die Klärung dieser Unterschiede fruchtbar zu gestalten, so dass sie der Entwicklung aller Betroffenen dient. Strukturen achten ohne Entwicklung zu bremsen, scheint oft ein sehr schmaler Grat auf den beruflichen Wegen der Seelsorgenden zu sein. Wie können die Spielräume trotzdem genutzt werden, der eigenen Entwicklung zuliebe?

Inhalt

Wie können wir als SeelsorgerIn fachlich und persönlich wachsen im Kontext Sparmassnahmen und Konflikten?
Dieser Wochenkurs macht mit den Elementen von CPT vertraut und kann auch als ‚refresher’ besucht werden

Ziel

Die Teilnehmenden werden in ihrer persönlichen, fachlichen und sozialen Kompetenz gefördert, um ihre Berufspraxis bewusster wahrzunehmen und gestalten zu können. Sie reflektieren ihre beruflichen Kontexte in Gemeinden/Pfarreien oder Spitälern. Sie erfahren kollegiale Begleitung, darin ihren Ort und ihre Rolle als Seelsorgende zu finden und zu verantworten. Sie werden unterstützt insbesondere im Umgang mit Autoritäten, Widerstand und Konflikten. Sie werden eingeladen, das eigene Seelsorgeverständnis weiterzuentwickeln und spirituell und persönlich zu wachsen.

Kursaufbau

Der Kurs arbeitet mit Theorieimpulsen, Fallbesprechungen, Gesprächsanalysen, Selbsterfahrungsanteilen, Gruppensupervision, kreativen Einheiten und Bibliodrama

Hinweise

Dieser Kurs ist die Voraussetzung für den Besuch eines Langen CPT-Kurses (Modul A-2). Er eignet sich aber auch als „Refresher“ für KollegInnen, die ihre bisherige Gemeinde- und Spezialseelsorge in katholischen wie reformierten Kontexten anschauen möchten.
Anmeldefrist: 30. September 2016. Spätere Anmeldung auf Anfrage.

Informationen und Anmeldung:
www.aws-seelsorge.unibe.ch