Agenda Kurse

Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Wenn möglich spätestens 14 Tage vor Kursbeginn.

Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge | Bibliodrama-Spieltage

Der Schatz im Acker

Von der Herausforderung, das Richtige zu tun.

Gleichnisse vom Reich Gottes sind nicht einfach schön. Viele finden sie unverständlich oder sogar ärgerlich. Auf jeden Fall sind sie nicht langweilig. Sie provozieren und sie fordern eine Entscheidung.

Vier Gleichnisse vom Raum Gottes stehen im Mittelpunkt der Bibliodrama-Spieltage.
Mit bibliodramatischen Schritten nähern wir uns ihrer Botschaft an und suchen, wozu ich eingeladen bin.

Die Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge versteht die biblischen Texte als Erfahrungsräume.
Dazu wird die biblische Geschichte ins „Hier und Jetzt“ verlegt. Durch die Übernahme einer Rolle finden die Teilnehmenden Antworten auf die Fragen: Wer bin ich in dieser Geschichte? Wohin zieht mich meine Sehnsucht? Zu welcher Haltung, zu welchem Schritt werde ich eingeladen?

Arbeitsweise

Bibliolog, bibliodramatische Elemente, Bibliodramaspiel, Reflexion.

Hinweise

Termine/Themen:

Fr, 12. Januar 2018
Nimm teil an der Freude!
Das Gleichnis von den Talenten, Mt 25

Fr, 19. Oktober 2018
Ich werde euch geben, was recht ist!
Die Arbeiter im Weinberg, Mt 20

Mo 19. November 2018
Ich führe euch heraus!
Der gute Hirt und die Schafe, Joh 10

jeweils von 14.30 -19.30

Datum

19.10.2018, 14:30 Uhr bis 19:30 Uhr

Leitung

Dr. Claudia Mennen, Theologin, Leitung Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge

Kursort

Propstei Wislikofen

Kosten

CHF 70.- plus Abendessen CHF 26.-