Agenda Kurse

Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Wenn möglich spätestens 14 Tage vor Kursbeginn.

Wege zum Leben

Die lebendige Frau

Von der Weisheit der Seele und des Körpers

In jeder Frau leben verschiedene Seiten, die zu ihrer Weiblichkeit gehören, auch männliche Anteile. Lange Zeit wurden manche Aspekte der Weiblichkeit dämonisiert: die Frau als Verführerin, wild und schillernd. Oder sie wurden vergöttert: die gute Mutter, dienend und selbstlos. Ganz als Frau angenommen zu sein, wurde vielen Frauen in der Vergangenheit verwehrt.
Heute haben wir die Möglichkeit, abgespaltene Teile unseres Selbst zu integrieren. Der Weg geht über die Erfahrung, die im Leiblichen beginnt: Wie spüre ich meinen Körper? Was sagt mir mein fühlendes Herz? Wie entscheide ich für meinen weiteren Weg? - Und dann im Tun neue Schritte wagen, um freier, heiler und leichter zu leben. Auf dem Weg dorthin können die Schönheit, die Weisheit und die Unabhängigkeit der Seele und des Körpers wiederentdeckt werden.

Arbeitsweise

Körperwahrnehmung aus Feldenkrais, biblische Urbilder von Eva und Lilith, Schöpfungstanz, Meditation, kreatives Tun, Musse und Austausch.

Hinweise

Der Kurs versteht sich als Fortsetzung von „Die lebendige Frau 2015“, der Besuch des ersten Kurses ist jedoch nicht Voraussetzung.
Bei einer gesundheitlichen Einschränkung geben Sie bitte bei der Anmeldung Ihre Bedürfnisse an.

Datum

21.10.2016, 16:30 Uhr bis 22.10.2016, 16:30 Uhr

Leitung

Claudia Nothelfer, Theologin, Kontemplationslehrerin via integralis

Romy Heuser, Feldenkraislehrerin

Kursort

Propstei Wislikofen

Kosten

120 Fr. plus Pension CHF 118.-- EZ/VP