Agenda Kurse

Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Wenn möglich spätestens 14 Tage vor Kursbeginn.

Zukunft Kirche

Mit Kindern das Leben und den Glauben feiern

Loslassen - Abschied nehmen - Trauern - Neuwerden

In Kinderfeiern können Kinder erfahren, dass ihr Leben von Gott getragen und umfangen ist. Sie erleben, dass sie in eine lebendige Gemeinschaft untereinander und mit Gott eingeladen sind.

Im Zentrum dieses Kurses stehen Erfahrungen und Geschichten des Abschiednehmens und Loslassens. Diese Erfahrungen machen auch vor Kindern nicht halt. Die Pädagogik rät, Krankheit, Sterben, Abschied und auch Gewalterfahrungen nicht totzuschweigen, sondern ins Wort zu bringen. Deshalb ist es wichtig, sie auch im Rahmen der Liturgie zu thematisieren und spirituell einzubetten.
Das Kirchenjahr mit seinen Sonn- und Feiertagen im November, aber auch die Karwoche bewahrt uns jedes Jahr davor, Schweres und Dunkles aus der Feier des Glaubens auszuschliessen.

Inhalt

Die Teilnehmenden lernen Möglichkeiten kennen, wie die Erfahrungen von Trauer und Abschied in einer Kinderfeier kindgerecht umgesetzt werden können.

Ziel

- Praktische Anregungen und Elemente für Kinderfeiern zum Thema erleben und einüben.
- Mit geeigneten biblischen und anderen Geschichten zum Thema vertraut werden und deren Umsetzung für Kinderfeiern erarbeiten.
- Lieder, Gebärden und Gebete zum Thema einüben.

Arbeitsweise

Impulse, Lieder, Gebete, Gebärden, gemeinsames Erarbeiten von Modellen in der Kleingruppe.

Voraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Frauen und Männer, die zur Vorbereitung von Kinderfeiern für ca. 5-8 jährige Kinder in ihrer Pfarrei mitmachen.

Hinweise

In der Regel werden die Kurskosten von der Kirchgemeinde übernommen.

Datum

17.09.2016, 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Leitung

Caroline Küng-Schweizer, Religionspädagogin, KIL

Kursort

Propstei Wislikofen

Kosten

95 Fr. plus Mittagessen CHF 28.-