Wislikofer Schule für Bibliodrama

Die Wislikofer Schule ist das Ausbildungsinstitut für Bibliodrama und Seelsorge. Unser Bibliodrama-Modell orientiert sich an jenem von Nicolaas Derksen und Herman Andriessen. In den vergangenen Jahren wurde dieses Instrument weiterentwickelt und für pastorale Handlungsfelder wie Katechese, Gottesdienst, Erwachsenenbildung und Freiwilligenarbeit fruchtbar gemacht.

Die Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge wurde 2007 gegründet.
Anliegen, Methode und theologischer Hintergrund der Wislikofer Schule sind in der Literatur gut dokumentiert. Wir haben wichtige Bücher und Publikationen zusammen gestellt: Literatur für Bibliodrama

Bibliodrama-Ausbildung

Die Wislikofer Schule für Bibliodrama und Seelsorge wurde 2007 gegründet. Seit 2000 bietet sie in Kooperation mit dem Theologisch-pastoralen Bildungsinstitut TBI eine Ausbildung in Bibliodrama-Leitung an.

Zur Ausbildung

 

Bibliodrama zum Schnuppern

Bibliodrama-Spieltage sind Einladungen zum Innehalten und Schöpfen aus der biblischen Überlieferung. Sie sind offen für alle.

Komplettes Bibliodrama und Seelsorge Kursangebot.

 

Vernetzung

Der Verein Bibliodrama und Seelsorge stärkt die Zusammenarbeit der ausgebildeten Bibliodrama-Leitenden und entwickelt die Arbeit weiter.

Verein Bibliodrama und Seelsorge

 

Clinical Pastoral Training

Seit 2012 besteht eine Kooperation mit der Universität Bern für das Clinical Pastoral Training (CPT).

 

Lichtkreis.jpg
Israel.jpg