Agenda Kurse

Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Wenn möglich spätestens 14 Tage vor Kursbeginn.

Religion, Spiritualität, Theologie | Persönlichkeitsentwicklung und Lebensqualität | Leben, Beziehung, Gesellschaft

Das Geheimnis des Jesus von Nazareth--> Aufgrund der Covid-Massnahmen darf Vortrag nur ONLINE zur Verfügung stehen!

Berühmte Theologen im Gespräch: Eugen Drewermann

Was bleibt von der Botschaft des Evangeliums?
Warum ist Jesus von Nazareth immer noch aktuell?
Diese Fragen stehen in Fokus des Vortrages (Online)

Weitere Informationen bei:

Myroslava_Rap.jpg

Dr. Myroslava Rap
Integration und Interreligiöses Handeln
Telefon 056 438 09 40
myroslava.rap@kathaargau.ch

Datum

28.01.2021, 00:00 Uhr bis 00:00 Uhr

Leitung

Eugen Drewermann, Theologe, Psychoanalytiker und Schriftsteller

Kursort

ab 19:30 Uhr auf YouTube «Drewermann Kanal» ONLINE verfügbar.

Berühmte Theologen im Gespräch: Eugen Drewermann

Veranstaltung online

Der 80-jährige Eugen Drewermann zählt zu den umstrittensten und gleichzeitig bekanntesten Theologen im deutschen Sprachraum. Er kritisiert die starre Glaubenslehre der Römisch-Katholischen Kirche und hinterfragt ihre Rolle als Vermittlerin zwischen Gott und Mensch. Die von der Psychoanalyse inspirierte Bibelauslegung von Drewermann passt nicht ins Weltbild der Kirche. Er verlor die kirchliche Lehrerlaubnis als Theologieprofessor und wurde 1992 vom Priesteramt suspendiert.

Danach widmet sich Eugen Drewermann dem Schreiben und der Seelsorge und ist viel mit seinen Vorträgen unterwegs. Für Ende Januar war sein Besuch mit einem Vortrag in der Kirche Pfarrei Peter und Paul in Aarau geplant. Corona hat das verunmöglicht. Stattdessen wird Eugen Drewermann seinen Vortrag aufnehmen und uns ab dem 28. Januar, 19 Uhr auf YouTube unter «Drewermann Kanal» zur Verfügung stellen:
https://www.youtube.com/user/DrewermannSeiten/videos

Ein ökumenisches Angebot

In Zusammenarbeit mit der Reformierten Kirche, Aarau und der röm.-kath. Pfarrei Peter und Paul, Aarau