Agenda Kurse

Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Wenn möglich spätestens 14 Tage vor Kursbeginn.

Kontemplation | Religion, Spiritualität, Theologie

Weite Seele im stillen Raum

Kontemplation Einführungs- und Übungstag

«Es ist eine Kraft in der Seele,
die ist weiter als die ganze Welt.
Es muss gar weit sein, worin Gott wohnt.»
Meister Eckhart

Im stillen Raum der Kontemplation kann die Seele sich weiten. Darin versunken werden Seelenkräfte geweckt, die im betriebsamen Alltag schlummern oder untergehen. Körper und Geist ruhen in Stille. Unbewusstes kann sich zeigen, Schmerzendes heilen.

Das Verweilen von Atemzug zu Atemzug öffnet für die Erfahrung der Einheit von Körper, Seele und Geist, von Mensch und Natur, von Schöpfung und Gott. Kontemplation ist Gebet. Doch es überschreitet die üblichen Vorstellungen von Beten, weil es nicht die eigenen Worte und Gedanken sind, mit denen wir mit dem Göttlichen in Verbindung treten. Es ist ein schweigendes Getragensein in göttlicher Gegenwart.

Elemente
Einführung in das Sitzen in Stille und das meditative Gehen mit den dazugehörigen Ritualen; Möglichkeit zum Einzelgespräch; Impulsvortrag.

Hinweis
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung in gedeckten Farben. Bei einer körperlichen Einschränkung gehen wir gern auf Ihre Bedürfnisse ein.

Datum

26.02.2022, 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Leitung

Claudia Nothelfer, Theologin, Kontemplationslehrerin via integralis

Kosten

CHF 90.- inklusive Mittagessen

Anmeldung

Ihre Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.